Internationaler musikwissenschaftlicher Kongress
Auf dem Weg zu einem neuen Haydn-Werkverzeichnis
Köln, 19.–20. Juni 2015

Nach Abschluss der Arbeit an den Bänden der Gesamtausgabe Joseph Haydn Werke 2017 soll die Ausgabe um eine neue Edition von Haydns Briefen und um ein neues Werkverzeichnis erweitert werden. Im Rahmen der Vorbereitung dieses Verzeichnisses veranstaltete das Joseph Haydn-Institut einen zweitägigen Kongress, bei dem sich Haydn-Forscher, Autoren von Werkverzeichnissen sowie Verlagsvertreter über die Voraussetzungen für ein solches Projekt ausgetauscht haben.

Weiterlesen ...

Vortrag Dr. Armin Raab
Köln, 27. Juni 2014

Anlässlich der Jahresversammlung des Joseph Haydn-Instituts e. V. richtete das Haydn-Institut in Verbindung mit dem Institut für Historische Musikwissenschaft der Hochschule für Musik und Tanz Köln eine öffentliche wissenschaftliche Veranstaltung aus, bei der Armin Raab einen Vortrag zur Notwendigkeit eines neuen Haydn-Werkverzeichnisses hielt.

Weiterlesen ...

Probe der Deutschen Kammerphilarmonie Bremen
Bremen, 22. Dezember 2013

Armin Raab nahm am 22. Dezember 2013 an einer Probe der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen teil und hielt dort einen Vortrag zu Fragen der Überlieferung und Aufführungspraxis von Haydns Sinfonien.

Weiterlesen ...

Vortrag Prof. Dr. Frank Hentschel
Köln, 14. Juni 2013

Anläßlich der Jahresversammlung des Joseph Haydn-Instituts e. V. am 14. Juni 2013 hielt Prof. Dr. Frank Hentschel, Köln, einen öffentlichen Vortrag in der Universität Köln zum Thema Das Hymnische. Zur Interpretation eines Ausdruckstypus in der Musik des 19. Jahrhunderts.

Vortrag Prof. Dr. Claudia Maurer Zenck
Köln, 8. Juni 2012

Anläßlich der Jahresversammlung des Joseph Haydn-Instituts e. V. am 8. Juni 2012 hielt Prof. Dr. Claudia Maurer Zenck, Hamburg, in der Universität Köln einen öffentlichen Vortrag über Haydn im Hamburger Comödienhaus.

Eine Haydn-Arbeit
Ausstellung in der Stadtbibliothek Köln

Köln, 23. März – 19. Mai 2012

Anlässlich des Erscheinens des 100. Bandes der Gesamtausgabe präsentierte die Stadtbibliothek Köln vom 23. März bis 19. Mai 2012 in der Musikabteilung der Zentralbibliothek am Josef-Haubrich-Hof eine Ausstellung über die Arbeit des Joseph Haydn-Instituts unter dem Titel “Eine Haydn-Arbeit”.

Weiterlesen ...

Präsentation des 100. Bandes der Gesamtausgabe
Köln, 7., 8., 9. November 2011

Das Erscheinen des 100. Bandes der Gesamtausgabe mit Sinfonien aus den Jahren 1787–1789 (Joseph Haydn Werke, Reihe I, Band 14) hat das Gürzenich-Orchester Köln zum Anlass genommen, in seinen Konzerten am 6., 7. und 8. November 2011 in der Kölner Philharmonie die Sinfonie C-Dur Hob. I:90 von 1788 nach der Gesamtausgabe aufzuführen. Die musikalische Leitung hatte GMD Markus Stenz.

Verlegung von "Stolpersteinen"
Köln, 1. März 2011

Am 1. März 2011 wurden vor dem Haus Blumenthalstraße 23 in einer Feierstunde Stolpersteine mit den Lebensdaten von Siegmund, Helene und Walter Klein verlegt. Danach besuchten die Teilnehmer der Feierstunde die ehemaligen Wohnräume der Familie Klein, die jetzt das Joseph Haydn-Institut beherbergen.

Weiterlesen ...

Vortrag Prof. Dr. Arnold Jacobshagen und Konzert
Köln, 4. Juni 2010

Anläßlich der Jahresversammlung des Joseph Haydn-Instituts e. V. lud das Institut zusammen mit dem Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Köln am 4. Juni 2010 zu einem öffentlichen Vortrag und einem Konzert im Musiksaal des Musikwissenschaftlichen Instituts. Prof. Dr. Arnold Jacobshagen (Musikhochschule Köln) sprach über Haydn, Rossini und die musikalische Biographik im frühen 19. Jahrhundert.

Weiterlesen ...

Internationaler musikwissenschaftlicher Kongress
Retrospektive und Innovation
Köln, 4.–6. Juni 2009

Im Haydn-Jahr 2009 veranstaltete das Joseph Haydn-Institut gemeinsam mit dem Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Köln und der Hochschule für Musik Köln den Internationalen musikwissenschaftlichen Kongress Retrospektive und Innovation – der späte Joseph Haydn.

Weiterlesen ...

Internationaler musikwissenschaftlicher Kongress
Perspektiven der Haydn-Forschung
Köln, 23.–26. Juni 2005

Anlässlich seines 50jährigen Bestehens veranstaltete das Joseph Haydn-Institut zusammen mit dem Institut für Musikwissenschaft der Universität Köln und in Verbindung mit dem Referat Kirchenmusik im Erzbistum Köln den internationalen Kongress Perspektiven der Haydn-Forschung. Themenschwerpunkte der Referate bildeten unter anderem Haydns Opern und ihr Umfeld sowie Probleme der Edition.

Weiterlesen ...