Sinfonien um 1777–1779

 

Joseph Haydn Werke, Reihe I, Band 9
Hrsg. v. Stephen C. Fisher in Verbindung mit Sonja Gerlach
München: Henle, 2002
XVIII, 280 Seiten, davon 215 Notenseiten, dazu Vorwort und Kritischer Bericht

 

Der Band enthält in chronologischer Reihenfolge fünf Sinfonien aus den Jahren 1778 und 1779: Hob. I:53 (“L’imperiale”), 71, 70, 75, 63 ( “Roxolana”) und die Ouvertüre Hob. Ia:7 (zu einem unbekannten Bühnenwerk) aus dem Jahr 1777. Sinfonie 53 fand zu Haydns Lebzeiten in einer ganzen Reihe von Fassungen Verbreitung, nur zwei sind authentisch. Im Gesamtausgabenband wird die endgültige Fassung veröffentlicht, im Anschluss daran die Ouvertüre Hob. Ia:7, die in der Frühfassung als Finale diente, so dass auch diese erste Fassung aufgeführt werden kann.

H. C. Robbins Landon veröffentlichte in seiner Ausgabe der Sinfonien Haydns auch Hob. I:63 in zwei Fassungen. Seine Rekonstruktion einer “Versione prima” ist jedoch nicht haltbar. Die Sinfonie erscheint im vorliegenden Gesamtausgabenband deshalb nur in einer Fassung.